News

19.03.2018

DAV / DAI – Asphaltseminar 2018

Vom 19. – 21. März 2018 nimmt WEBER Prüftechnik am diesjährigen Asphaltseminar in Willingen, als Aussteller für Leichte Fallgewichtsgeräte, teil.

Wir sind stolz, auf die uns vom DEUTSCHEN ASPHALTVERBAND noch kurzfristig erteilte Möglichkeit, Mitglied in ihrem Verein zu werden. Zwischen 300 – 400 Teilnehmer, alle samt Spezialisten im Bereich Asphalt und Straßenbau, sind aus ganz Deutschland in Willingen angereist.

Auf einem eigenen kleinen Stand präsentieren wir unsere aktuellen Fallgewichtsgeräte und die dazugehörige, erweiterte PC-Software. Auch unser neuer Fallgewichtsgeräte Comic, welcher die Anwendung des LWD WEBERconnect ohne Sprache dokumentiert, wurde von den Fachleuten neugierig begutachtet. Wir freuen uns auf drei interessante Tage beim DAV und gute Fachgespräche.

Deutscher Asphaltverband e.V.

Deutscher Asphaltverband e.V.

Austellung beim DAV in Willingen

Austellung beim DAV in Willingen

16.03.2018

Erstes Comic zum Thema Leichtes Fallgewichtsgerät

In Zusammenarbeit mit einem Filmproduzenten haben wir gestern als erster Hersteller von Leichten Fallgewichtsgeräten, ein Comic auf den Markt gebracht.

In dem kleinen Video ist nicht nur die einfache Bedienung des LWD WEBERconnect dargestellt worden, sondern die Handlung kommt auch ohne Sprache aus. Weltweit wird der Inhalt des Films rein visuell verstanden.

Hinzu kommt, dass in der Handlung zwei lustig dargestellte Comic-Figuren mitspielen. Lassen Sie sich also überraschen! Wir wünschen allen Usern viel Freude beim Anschauen!

Hier klicken!

Light Weight Deflectometer from WEBER

Light Weight Deflectometer from WEBER

16.03.2018

First comic about Light Weight Deflectometer

As the first manufacturer of lightweight deflectometers, we launched a comic yesterday. The small video shows the easy operation of the LWD WEBERconnect.

The plot in the comic does not need a language. The content of the film is understood worldwide purely visually.

In addition, play in the plot two funny cartoon characters. Let yourself be surprised! We wish all users a lot of fun watching!

Click here!

Light Weight Deflectometer from WEBER

Light Weight Deflectometer from WEBER

07. und 08.12. 2017

5. Dresdener Asphalttage 2017

Passend zu den vorgestellten Innovationen im Straßenbau auf den diesjährigen "5. Dresdener Asphalttagen 2017", stellen wir im Rahmen der Veranstaltung eine neue Generation Leichter Fallgewichtsgeräte, das LWD WEBERconnect vor.

Besuchen Sie uns von heute bis morgen im weihnachtlichen Dresden! Unsere kleine Ausstellung befindet sich direkt am Veranstaltungsort in der zweiten Etage des Hauses der Kirche - Dreikönigskirche Hauptstraße 23 in 01097 Dresden. Überzeugen sich vor Ort von dem modernen Know-how unserer Leichten Fallgewichtsgeräte!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

26.11.2017

Neue WEBER Gleisbau PC-Software

Der dynamische Lastplattendruckversuch findet nicht nur im Straßen- u. Tiefbau seine Anwendung, sondern dient auch zur Nachweisführung im Gleisbau. Die Anforderungen an die Auswertungen im Gleisbau unterscheiden sich erheblich von denen im Straßen- u. Tiefbau.

Daher haben wir reagiert und speziell für den Gleisbau eine eigene PC-Software entwickelt. Diese steht ab sofort allen Gleisbauunternehmen optional zur Verfügung.

Richten Sie Ihre Auswertung der Tragfähigkeits- u. Verdichtungskontrolle nicht länger nach den Vorgaben des Straßen- u. Tiefbaus aus, sondern nutzen Sie unsere professionelle Gleisbausoftware! Mit dieser entfällt eine doppelte Dokumentation. Alle wichtigen Vorgaben und Beschriftungsfelder befinden sich bereits in der Firmware des Handhelds, sowie auch in unserer PC-Software.

Fallgewichtsgerät für Gleisbau

Fallgewichtsgerät für Gleisbau

28.09.2017

Markterweiterung Polen

Heute liefern wir die ersten "LWD WEBERconnect" Fallgewichtsgeräte an unsere polnischen Nachbarn.

Das Unternehmen ToRoPol aus Warschau, hat den Vertrieb und Service für unsere Geräte

in Polen übernommen. 

Wir freuen uns sehr über die neue Zusammenarbeit und liefern unsere Fallgewichtsgeräte selbstverständlich 

mit einer polnischen Firmware. 

Die polnischen Anwender können so die Geräte von Anfang an effektiv einsetzen. 

Market extension Poland

Today we supply the first "LWD WEBERconnect" Light Weight Deflectometers to our Polish neighbors.

The company ToRoPol from Warsaw, has taken over the distribution and service 

for our devices in Poland.

We are very happy about the new cooperation and deliver our Light Weight Deflectometer with a 

Polish firmware.

With this equipment the device in Poland can be immediately used effectively.

WEBER Fallgewichtsgeräte für Polen

WEBER Fallgewichtsgeräte für Polen

WEBER Polish Firmware

WEBER Polish Firmware

13.09.2017

Neuer LWD WEBER Transportwagen

mehrere Prototypen unseres neuen LWD WEBER-Transportwagen sind fertiggestellt und getestet worden. 

Der speziell für das LWD WEBERconnect Fallgewichtsgerät konstruierte Wagen besitzt eine Gabelaufnahme, 

welche leicht in die zwei Aussparungen des Aufnahmezapfens gleitet

und so die Lastplatte inklusive Belastungsvorrichtung sicher und stabil trägt. 

Die genannten zwei Aussparungen am Aufnahmezapfen besitzen übrigens alle bisher von uns ausgelieferten Fallgewichtsgeräte,

so dass der Wagen für sämtliche LWD WEBERconnect Fallgewichtsgeräte geeignet ist.  

Die Durchführung des Dynamischen Lastplattendruckversuches wird mit Hilfe des LWD WEBER-Transportwagen handlicher.

 

Eigenschaften des neuen LWD WEBER-Transportwagen
- leicht
- robust 

- optimal ausbalanciert 

- funktional (Aufnahmen für LWD und Magnetstandfuß)
- zerlegbar (in Achse und Griffstange)

- breite Achse (kippt auch im beladenen Zustand nicht zur Seite)
- hat ca.10 cm Bodenfreiheit (baustellentauglich)
- ausgeschäumte Räder (Reifenpanne ausgeschlossen)

- Radnarben mit Wälzlagern (für leichten Lauf)

Dynamischer Plattendruckversuch leicht gemacht

Dynamischer Plattendruckversuch leicht gemacht

Transportwagen Fallgewichtsgerät

Transportwagen Fallgewichtsgerät

LWD WEBER Transportwagen

LWD WEBER Transportwagen

28.08.2017

PC Softwareversion 2.4.4.

Ab sofort steht unseren Kunden die aktuelle Version 2.4.4 unserer PC-Software zur Verfügung.

Wie bereits angekündigt, können auf Wunsch noch mehr Informationen vom Messpunkt auf den PC übertragen werden. Händische Eingaben, welche vor Ort einfach und schnell mit Hilfe der virtuellen Tastatur auf dem Farbtouchscreen des Handhelds erzeugt werden, sind dem jeweiligen Datensatz eindeutig zugeordnet und finden sich später in den Einzel- oder Gruppenprotokollen wieder.

Der Nutzer wird ab sofort wahlweise den Messpunkt in einer Karte oder auf einem Satellitenbild darstellen können. Mit dieser Option kann ein Messpunkt auch fernab jeglicher Infrastruktur eindeutig und nachvollziehbar dargestellt werden. Unsere Einzel- und Gruppenprotokolle strahlen ab sofort in einem neuen und frischen Layout.

WEBER PC-Software   Benutzeroberfläche

WEBER PC-Software Benutzeroberfläche

06.07.2017

Neue LWD WEBERconnect PC-Software

zur Dokumentation dynamischer Tragfähigkeits- bzw. Verdichtungsprüfungen von Böden

Immer wieder optimieren wir unsere Software in Bezug auf Updates bei Windows oder Google.

Vereinzelt setzen wir dabei auch Spezialanpassungen für unsere Kunden um.

So haben Einzel- und Gruppenprotokolle neue Layouts sowie zusätzliche Beschriftungsmöglichkeiten erhalten.

Vom LWD-Handheld können nun auf Wunsch noch mehr Informationen zu einzelnen Prüfungen in die Protokolle übernommen werden

und der Nutzer wird ab sofort wahlweise den Messpunkt in einer Karte oder auf einem Satellitenbild darstellen können.

Mit dieser Option kann ein Messpunkt auch fernab jeglicher Infrastruktur eindeutig und nachvollziehbar dokumentiert werden.

Eine kostenlose Bereitstellung sowie Nutzung der WEBER PC-Software steht unseren Kunden in Kürze zur Verfügung.

Entwurf - Protokoll Einzelmessung mit Karte

Entwurf - Protokoll Einzelmessung mit Karte

Entwurf - Protokoll Einzelmessung mit Satellitenbild

Entwurf - Protokoll Einzelmessung mit Satellitenbild

Entwurf - Protokoll Gruppenmessung mit Satellitenfoto

Entwurf - Protokoll Gruppenmessung mit Satellitenfoto

29.03.2017

Praxisseminar in Dresden

Erneutes Praxisseminar "Richtig Messen" vom 29.03.2017 gemeinsam mit der MIT Mess- und Prüftechnik GmbH im Technologiezentrum Dresden. Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse und die zahlreiche Teilnahme!

Ihre MIT und WP

Praxisseminar "Richtig Messen" Theorie in Dresden

Praxisseminar "Richtig Messen" Theorie in Dresden

20.02.2017

Neuer Facebook - Auftritt WEBER Prüftechnik

WEBER Prüftechnik kann ab sofort auch über Facebook gefunden werden. Wichtige News werden nun auch auf diesem Portal veröffentlicht.

WEBER Prüftechnik Fallgewichtsgerät Facebook

WEBER Prüftechnik Fallgewichtsgerät Facebook

08.02.2017

Praxisseminar in Regensburg

Die mit der MIT Mess- und Prüftechnik GmbH gemeinsam organisierten Praxisseminare "Richtig Messen" bei der TPA in Regensburg, wurden von ca. 20 Firmenvertretern gut angenommen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Interessenten für das uns entgegengebrachte Vertrauen!

Für uns Grund genug, das kommende Seminar in Dresden vorzubereiten. 

15.12.2016

Danke für die vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Allen unseren Kunden, Vertriebs- und Servicepartnern sowie Lieferanten danken wir für das erfolgreiche Geschäftsjahr 2016! Wir freuen uns auf eine nachhaltige und weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit im kommenden Jahr!

Weihnachtspräsent 2016

Weihnachtspräsent 2016

06.10.2016

Know-how aus der Hand von Spezialisten

Unsere Partner und Zulieferer kommen ausschließlich aus Deutschland. Sie sind Spezialisten in ihren Fachbereichen und alle nach ISO-Normen zertifiziert. Erfahrungen, neueste Entwicklungstools sowie numerisch gesteuerte Fertigungen gepaart mit Zuverlässigkeit und Qualität ergeben am Ende das Prädikat:

„Made in Germany“

14.09.2016

GaLaBau 2016 in Nürnberg

Gemeinsam mit unseren Vertriebs- und Servicepartner, dem Unternehmen K+M Vermessungstechnik GmbH, haben wir auf der internationalen Garten- und Landschaftsbau Messe in Nürnberg vom 14. - 17. September 2016 unsere Leichten Fallgewichtsgeräte ausgestellt. Viele Besucher interessierten sich für das kabellose LWD WEBERconnect. Auch Gäste aus Südamerika, Asien, Osteuropa und den USA konnten wir auf unserem Stand begrüßen.

offizielles Logo der GaLaBau 2016 Nürnberg

offizielles Logo der GaLaBau 2016 Nürnberg

Fallgewichtsgerät GaLaBau 2016 Nürnberg

Fallgewichtsgerät GaLaBau 2016 Nürnberg

Dynamischer Plattendruckversuch GaLaBau 2016 Nürnberg

Dynamischer Plattendruckversuch GaLaBau 2016 Nürnberg

12.07.2016

Anwendung Dynamische Fallplatte:

Das Prüfen der Tragfähigkeit von Böden, Kiesen oder auch Mineralgemischen ist im Verkehrswege- und Tiefbau unabdingbar. Im Rahmen der Qualitätssicherung werden Verdichtungskontrollen gefordert und dienen als Nachweis für erbrachte Leistungen. Diese Nachweise lassen sich einfach und schnell mit dem neuen Fallgewichtsgerät LWD WEBERconnect durchführen. Innerhalb weniger Minuten wird der Dynamische Verformungsmodul ermittelt. Mit diesem lassen sich schnell Rückschlüsse auf die Tragfähigkeit von Böden, Kiesen oder auch Mineralgemischen sowie deren Verdichtung schließen. Das Verfahren bildet die optimale Ergänzung zum Statischen Lastplattendruckversuch. Auf Grund der einfachen Handhabung können großflächige Prüflose zügig einer hohen Anzahl von Stichproben unterzogen werden.

Bereits während des Materialeinbaus tragen Eigenkontrollen des Bauausführenden zur Erfüllung der Vorgaben laut Ausschreibung bei. Dokumentationen gegenüber dem Auftraggeber sowie die gesamte Überwachung der Tragfähigkeit und Verdichtung im Baufeld spiegeln die Anwendungsbereiche des LWD WEBERconnect wieder.

dynamischer Lastplattendruckversuch

dynamischer Lastplattendruckversuch

20.05.2016

Kalibrierung Leichtes Fallgewichtsgerät

Alle werksneuen, aber auch alle im Rahmen der jährlichen Wiederholungs - Kalibrierung geeichten Fallgewichtsgeräte unseres Hauses, werden nach der aktuell gültigen Kalibriervorschrift TP BF-Stb Teil B 8.4 (Ausgabe 2016) kalibriert. Diesbezüglich beauftragen wir die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt in Halberstadt, welche von der Bundesanstalt für Straßenwesen als anerkannte Kalibrierstelle für uns tätig ist.

Jedes einzelne Fallgewichtsgerät muss sich vor Auslieferung dieser Kalibrierung unterziehen. Nur wenn alle vorgegebenen Kriterien dieser Prüfung vom jeweiligen Fallgewichtsgerät erfüllt werden, bekommt dieses Gerät ein eigenes Kalibrierzeugnis vom Amt. Auf dem Zeugnis wird bestätigt, dass das jeweilige LWD WEBERconnect im Rahmen der ZTV E-StB für die Eigenüberwachungsprüfungen sowie Kontrollprüfungen verwendet werden kann. Dieses amtliche Zeugnis wird im Original dem Kunden bei jeder Geräteauslieferung übergeben.

Zum Zeichen der amtlichen Untersuchung ist an jedem Fallgewichtsgerät eine Kalibriermarke mit nachstehender Kennzeichnung angebracht:

Kalibrierzeugnis Fallgewichtsgerät

Kalibrierzeugnis Fallgewichtsgerät

08.03.2016

Erd- und Grundbautagung 2016

Auf der Erd- und Grundbautagung 2016 stellten wir das Leichte Fallgewichtsgerät LWD WEBERconnect aus. Fachbesucher nutzten die Gelegenheit, sich das "Kleinste" mit integriertem Drucker, Touchscreen und drahtloser Datenübertragung aus der Nähe anzusehen. Vielen Dank an alle Interessenten!

Fallgewichtsgerät auf Erd- und Grundbautagung

Fallgewichtsgerät auf Erd- und Grundbautagung

22.01.2016

Neue PC-Software

Ab sofort ist für das Leichte Fallgewichtsgerät LWD WEBERconnect die dritte Version einer PC-Software verfügbar. Die Version 2.2.3. ermöglicht die einfache Archivierung aller Prüfergebnisse nach Auftraggebern, Auftragnehmern, Bauvorhaben, Prüfpersonal oder abweichenden Merkmalen. Dabei erscheinen auf dem Protokoll neben den Kontaktdaten des Prüfers auch das Unternehmenslogo sowie alle Informationen zum Bauvorhaben.

Benutzeroberfläche PC-Software

Benutzeroberfläche PC-Software

20.09.2015

Transport Leichtes Fallgewichtsgerät

Das Fallgewichtsgerät LWD WEBERconnect wird direkt aus der Produktion zum Kunden geliefert. Dies kann mittels Spedition geschehen aber auch mit unserem Lieferfahrzeug.

Für Transporte über eine Spedition haben wir eine spezielle Kartonage entwickelt, in welcher das Fallgewichtsgerät sehr sicher lagert. Selbst einen Sturz aus 1,5 m Höhe (z.B. von der Ladebordwand des LKW) übersteht das LWD WEBERconnect in dieser Verpackung unversehrt.

Möchte der Kunde sein neues Fallgewichtsgerät von uns geliefert bekommen, so nutzen wir unser speziell ausgerüstetes Lieferfahrzeug. In eigens entwickelten Regalen kommt das neue Fallgewichtsgerät auch ohne Verpackung in der gewohnt hohen Qualität beim Kunden an.

Kartonage Fallgewicht

Kartonage Fallgewicht